Grundlagen der Funktionalen Sicherheit nach IEC 61508

1-tägiger Workshop - Teilnehmerbegrenzung auf 12 Personen


Allgemein

Grundlagen der Funktionalen Sicherheit nach IEC 61508

Die Grundlagen der funktionalen Sicherheit werden vermittelt. Dabei erläutern wir detailliert die Norm IEC 61508 und erklären deren Begriffe und Zusammenhänge in allgemein verständlicher Form. Zudem werden folgende Punkte im Detail erörtert:

- Welche Anforderungen müssen Sicherheitskomponenten erfüllen?
- Wie ist der zeitliche Aufwand einer Entwicklung einzuschätzen?

- An welchen Stellen müssen Sie Ihren Entwicklungsprozess den Normen anpassen?

- Wie Sie in der Diskussion über sicherheitstechnische Kenngrößen mit Ihrem Kunden bestehen können.

Inhalt

Rechtliche Stellung der EN 61508

Inhalte der IEC 61508

Risikoanalyse

- Wie viel Sicherheit wird benötigt?
- Risikograf nach IEC 61508-5

Management der Funktionalen Sicherheit
- Definition der Lebenszyklus-Phasen
- Dokumentation
- Beurteilung der Funktionalen Sicherheit
- Modifikationen
- Kompetenz
- Zulieferer

Sicherheitstechnische Kenngrößen
- Hardware Fault Tolerance
- Anteil sicherer Ausfälle (SFF)
- Durchschnittliche Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls (PFDAV)
- Zusammenhang PFDAV und Proof Test Intervall (PTI)
- Durchschnittliche Ausfallrate pro Stunde (PFH)
- SIL CL-Strukturelle Anforderung an Teilsysteme
- Bewertung von Sicherheitstechnischen Kenngrößen

Produkthaftung

Normen zur Maschinensicherheit

- EN ISO 13849-1 - Anwendungsbereich
- Bestimmung des erreichten PL für eine Sicherheitsfunktion
- EN 62061 - Anwendungsbereich
- Normative Anforderungen an die SW-Entwicklung



Informationen

Zielgruppe
Entwickler, Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Projektleitung, Qualitätsmanagement, Prüfer und Führungskräfte.


Voraussetzung
keine


Preis

€ 720 zzgl. MwSt

Im Preis sind enthalten: Workshopunterlagen, Mittagessen und Getränke


Veranstaltungsort

Dieser Workshop findet an 2 Veranstaltungsorten statt:

Köln:
TÜV Rheinland - Köln
Konstantin-Wille-Str.
51105 Köln
Gebäude: ATRIUM
Raum: AE 234

Garching b. München:
TÜV Rheinland ISTec Gmbh
Boltzmannstr. 14
85748 Garching
Gebäude: Neubau 1
Raum:  N001

Programm als Download



Termine


2018

11. Juni Deutsch Köln

8. Oktober Deutsch Köln

2019

21. Januar Deutsch Köln

7. Oktober Deutsch Köln



Veranstaltungszeit

Beginn: 9 Uhr

Ende: ca. 17:00 Uhr

Anmeldung

Bitte nutzen Sie diese Download Formulare zur Anmeldung und senden diese dann ausgefüllt per Email an: Fr. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

Kontakt

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema benötigen oder ein Angebot für einen In-house Workshop haben möchten, kontaktieren Sie uns gerne.


...