Entwicklung sicherheitsrelevanter Hardware


1-tägiger Workshop - Teilnehmerbegrezung auf 12 Personen

Allgemein

Entwicklung sicherheitsrelevanter Hardware nach IEC 61508, EN ISO 13849-1 und IEC 62061

Dieser Workshop führt in die normativen Anforderungen bei der Entwicklung von Hardware in der Sicherheitstechnik ein. Er vermittelt die strukturellen Anforderungen und beschreibt anhand von Beispielen die Möglichkeiten fehlerbeherrschender Maßnahmen.

Alle Aspekte, die bei der Gestaltung von Hardware schaltungstechnisch beachtet werden müssen, um den Anforderungen der Funktionalen Sicherheit zu genügen, werden behandelt. Schwerpunkt sind die Anforderungen an SIL3 / Kategorie 4. Es wird vermittelt, wie diese in der Praxis umgesetzt werden können.


Zielgruppe

Hardwareentwickler, Projektleiter,  Führungskräfte, die für die Produkt-Entwicklung und den Einsatz sicherheitsrelevanter Systeme verantwortlich sind
.

Voraussetzung

Grundkenntnisse der IEC 61508, EN ISO 13849-1 und deren Anwendung in sicherheitsrelevanten Produkten.

Inhalt

Normative Grundlagen zur Funktionalen Sicherheit: IEC 61508, IEC 62061, EN ISO 13849-1

Sicherheitstechnische Strukturen bei digitalen Eingängen, digitalen Halbleiterausgängen, Mikrocontrollern, Stromversorgungen

Sicherheitstechnische Anforderungen aus Anwendungsnormen

Anwendung und Grenzen von Fehlerauschlüssen, Diagnosetechniken

Erstellung einer FMEA auf Komponenten- und Blockebene

Grundlagen für die Berechnung sicherheitstechnischer Kenngrößen

Ausführliche, interaktive Beispiele für Maßnahmen zur Fehlerbeherrschung

Informationen

Preis
Euro 720
(ohne MwSt.)

Im Preis sind enthalten: Workshopunterlagen, Mittagessen und Getränke

Veranstaltungsort

TÜV Rheinland - Köln
Konstantin-Wille-Str.
51105 Köln

Gebäude: ATRIUM
Raum: AE 234

Beginn: 9 Uhr
Ende: ca. 17 Uhr






Termine

2018
13. Juni Deutsch Köln
9. Okotber Deutsch Köln

2019
22. Januar Deutsch Köln
8. Oktober Deutsch Köln

Veranstaltungszeit

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: ca. 16:30 Uhr



Anmeldung

Bitte nutzen Sie dieses Download Formular zur Anmeldung und senden es per Email an: Fr. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erhalten sodann Ihre schriftliche Anmeldebestätigung sowie weitere Informationen per Email von uns.


Kontakt

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema benötigen oder ein Angebot haben möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

...