Allgemein

FS Technician

Die FS Technician (TÜV Rheinland) Trainings werden - wie die FS Engineer Trainings - von verschiedenen Kursanbietern zu den Themenbereichen Safety Instrumented Systems und Machinenbau international angeboten.

Die Kursanbieter sowie ihre Trainer sind von TÜV Rheinland anerkannt.

Teilnehmer, die die definierten Voraussetzungen erfüllen und an dem gesamten Training teilgenommen und zudem die Prüfung bestanden haben, erhalten das FS Technician (TÜV Rheinland) Zertifikat.

Was ist zu tun

Interessierte sollten die Trainingsangebote des TÜV Rheinland Functional Safety Program sorgfältig prüfen. Bei der Wahl des geeigneten Themas sind sowohl die Kursanbieter (Course Provider) als auch der Bereich Automation und Funktionale Sicherheit des TÜV Rheinland behilflich.

Eine Anmeldung erfolgt direkt beim Kursanbieter. Dieser prüft, ob die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind und verschickt dann alle notwendigen Anmeldeformulare und Informationen.


Voraussetzungen

Teilnehmer an diesen FS Technician Trainings sollten

  • eine abgeschlossene technische Ausbildung und  zwei Jahre Berufserfahrung im entsprechenden Anwendungsbereich des Trainings haben (z.B. Maschinenbau oder in SIS),

  • einen Nachweis der technischen Ausbildung oder ein Referenzschreiben des Arbeitgebers mit Bestätigung der Berufserfahrung.


Zertifikat

Ein FS Technician (TÜV Rheinland) Zertifkat erhält, wer alle Anforderungen erfüllt, an dem gesamten Training teilgenommen und die Prüfung erfolgreich bestanden hat.

Das sogenannte "FS Technician (TÜV Rheinland)" Zertifikat bestätigt Fachkenntnisse in dem speziellen Themenbereich.

Das Zertifikat kann entweder als Scan in elektronischem Format per Email oder in ausgedruckter Version per Post zugestellt werden.

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne:
...