FS Engineer (TÜV Rheinland)

Im Rahmen des TÜV Rheinland Functional Safety Program bieten unterschiedliche Kursanbieter Trainings zum Thema Funktionale Sicherheit und entsprechenden Anwendungsbereichen an.

Teilnehmer müssen an einem kompletten Training teilnehmen, entsprechende Voraussetzungen erfüllen und die Prüfung bestehen, die am Ende eines jeden Trainings stattfindet. Ist dies alles erfüllt, erhalten Teilnehmer das so genannte, weltweit anerkannte "FS Engineer (TÜV Rheinland)" Zertifkat mit Angabe der individuellen ID-Nummer und dem entsprechenden Anwendungsbereich.

Hier erfahren Sie weitere Details über die Anforderungen, Trainingsinhalte und Kursanbieter der unterschiedlichen Trainings.