Cyber Security gem. IEC 62443-4 für Komponenten

Dieses Training wird von den Experten des TÜV Rheinland gehalten.

Zielgruppe sind Ingenieure, die als Entwickler, Testpersonal, Konstrukteure, Programmierer, Projektleiter, Projektplaner zuständig sind und Steuerungssysteme und Netzwerkkomponenten für die industrielle Automation entwickeln.

Voraussetzung zur Teilnahme ist das Bestehen der Prüfung des Trainings "Grundlagen Cyber Security" oder die Teilnahme am TÜV Rheinland Workshop "Cyber Security in der industriellen Automation".

Erfolgreiche Teilnehmer erhalten das CySec Specialist (TÜV Rheinland) Zertifikat.

TÜV Rheinland

Weiterlesen...