Cyber Security Specialist (TÜV Rheinland)

Im Rahmen des TÜV Rheinland Cyber Security Training Program bieten unterschiedliche Kursanbieter Trainings zum Thema Cyber Security für unterschiedliche Anwendungsbereiche anbieten.

Die Basis bildet das Training "Grundlagen Cyber Security", das mit einer Prüfung endet. Wer diese Prüfung besteht, kann dann an den weiterführenden Trainings teilnehmen. (Eine Teilnahme am Training ist nicht verpflichted. Es reicht auch die Teilnahme an der Prüfung, die dann bestanden werden muss.)

An den weiterführenden Trainings finden ebenfalls am Ende des Trainings Prüfungen statt. Hier müssen Teilnehmer an dem Trainig sowie der Prüfung teilnehmen - und diese auch bestehen -  wenn Sie ein "CySec Specialist (TÜV Rheinland)" Zertifkat erhalten möchten.

Hier erfahren Sie weitere Details über die Anforderungen, Trainingsinhalte und Kursanbieter der unterschiedlichen Trainings.