Grid Communication

Europaweit stehen die Energienetze vor neuen Herausforderungen.

Inzwischen wird die Regelenergie nicht mehr alleine durch konventionelle Kraftwerke bereitgestellt. Aus diesem Grund treten vermehrt Schwankungen im Energienetz auf. Eine Folge daraus ist ein instabiles Stromnetz in Europa.

TÜV Rheinland kann in den hier aufgeführten Bereichen kompetente Beratung und entsprechende Dienstleistungen anbieten:

Grid Communication

TÜV Rheinland kann Sie bei der Einhaltung der globalen Norm IEC 61850 für die Automatisierung von Versorgungssystemen, die die zuverlässige Funktion und Interoperabilität von intelligenten elektronischen Geräten in der zukünftigen Energieversorgung gewährleistet, unterstützen.

Um Geräte- und Softwarehersteller sowie IED-Produzenten bei der Einhaltung der IEC 61850 zu unterstützen, bietet TÜV Rheinland umfangreiche Zertifizierungs- und Prüfleistungen. Damit stellen wir eine breite Palette von Leistungen bereit, um die IEDs und Verteilstationen auf die Herausforderungen der neuen Smart-Grid-Technologie dieses Jahrhunderts vorzubereiten.


TÜV Rheinland erhält die UCA-Akkreditierung für sein Testlabor

TÜV Rheinland ist als unabhängiges Testlabor für Prüfungen nach IEC 61850 akkreditiert.

Die UCA® International Users Group bestätigt, dass die TÜV Rheinland Industrie Service GmbH, Köln, Deutschland, bevollmächtigt und autorisiert ist, IEC 61850 Konformitätsprüfungen entsprechend der Users Group Quality Assurance Testing Program Procedures (Qualitätssicherungsprogramm und –verfahren für Prüfungen der UCA® Anwendergruppe) durchzuführen.


Vorbereitung auf intelligente Energienetze

Bereits seit Jahren werden intelligente elektronische Geräte (IEDs) für die Steuerung und Kontrolle von Verteilungs- und Stromerzeugungssystemen verwendet. Die Norm IEC 61850 für IEDs hat zunehmend an Bedeutung gewonnen, da die Konformität mit dieser Norm eine reibungslose und zuverlässige Funktion sowie Interoperabilität dieser Geräte sowohl in modernisierten als auch neuen Kraftwerken und deren Verteilstationen gewährleistet.

Die IEC 61850 („Kommunikationsnetze und -systeme in Verteilstationen“) beschreibt die Struktur von Kommunikationsprotokollen und Datenmodellen zwischen intelligenten Geräten innerhalb und zwischen Verteilstationen.

Angesichts der steigenden Bedeutung dieser Norm fordern Eigentümer und Betreiber von Kraftwerken und Stromverteilungssystemen die Konformität von IEDs mit der IEC 61850, wodurch die Hersteller gezwungen sind, entsprechende Geräte zu produzieren.

Dienstleistungen

Unser Leistungsspektrum im Überblick
  • Konformitätsprüfung und Zertifizierung von IEDs gemäß IEC 61850
  • Online Pre-Test
  • Interoperablitätsbetrachtungen und -prüfungen
  • Beratung und Unterstützung bei der Produktentwicklung inkl. Pre-Test
  • Workshops und Trainings
  • Beratung bei komplexen Projekten




Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne direkt per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .